English
 

Carla und Tiago: Das große Abenteuer hat begonnen

ACTP World Wildlife Day 2015
Unseren beiden wundervollen Spix-Aras Carla und Tiago, die wir seit ihrer Geburt bei uns in Schöneiche im letzten April so richtig lieb gewonnen haben, sind jetzt unterwegs nach Sao Paulo, Brasilien. Dort werden wir sie am Dienstag, 3. März, pünktlich zum World Wildlife Day der brasilianischen Regierung und dem brasilianischen Volk übergeben. Wir hoffen sehr, dass sich nach den 15 Tagen, die Carla und Tiago in Quarantäne bleiben müssen, alles planmäßig entwickelt und wir es gemeinsam mit unserem brasilianischen Partner NEST schaffen, die Spix-Aras ab 2021 wieder in ihrer ursprünglichen Heimat im Nordosten Brasiliens auszuwildern. Besonders stolz sind wir, dass Bundesumweltministerin Barbara Hendricks am Montagnachmittag extra nach Tegel gekommen ist, um Carla und Tiago persönlich zu verabschieden. Dort gab‘s einen ganz schönen Medienauflauf, wie man auf dem Foto sieht.